Weinkeller Beleuchtung Bild Referenz

Weinkeller Beleuchtung

Weingut
Lichtkonzept für Weingut Johanninger

Gesamtkonzept für das Weingut Johanninger

Weingüter die Ihre Weine direkt und unmittelbar an ihre Kunden verkaufen, müssen heutzutage nicht nur den gestiegenen Ansprüchen ans Produkt gerecht werden, sondern Sie müssen die örtlichen Gegebenheiten ebenfalls an das Kaufverhalten der Kunden anpassen. Kaum ein Kunde wird sich mehr in altertümlich anmutenden Probierstuben bedienen lassen wollen.

Heute möchte der Kunde ein Gesamtkonzept erleben, neben der persönlichen Beratung legt er viel Wert auf eine angemessene Umgebung, in welcher der Wein präsentiert wird.

Wein ist heute mehr und mehr auch Identität.

Dabei sind die Zeiten nackter Leuchtstoffröhren und einsamer Deckenleuchten vorbei. Ein riesiges Sortiment von verschiedenartigen Lichtquellen macht es möglich, für jeden Raum ein individuelles Lichtkonzept zu verwirklichen. Welches dann wiederum die Philosophie des Winzers, der Winzerin in der Architektur erkennen lässt.

So auch im Lichtkonzept für das Weingut Johanninger, welches über die letzten 2 Jahre gewachsen ist. Neben den Produktionsstätten sind mit der Zeit auch die repräsentativen Räumlichkeiten und die Außenwirkung des Weinguts überarbeitet worden. > www.johanninger.de

Fassadenbeleuchtung des Weinguts

Licht lockt Leute! Schaffen Sie Aufmerksamkeit, setzen Sie Ihr Weingut, Ihr Unternehmen auch nachts in Szene.

Die  Vinothek des Weinguts

Präsentation und Kommunikation stehen hier klar im Vordergrund. Licht zum Sehen, das Produkt im Fokus.

Arbeitslicht und Atmosphäre in den Kellern des Weinguts Johanninger

Die Besichtigung des Weinkellers zählt zu den Höhepunkten einer jeden Führung auf einem Weingut. Dazu gehört dann nicht nur ein gutes Glas Wein, sondern auch eine Atmosphäre welche die Gäste zum Verweilen einlädt.
Diesen besonderen Moment mit Licht verstärken, Kunden binden, Identität schaffen.

Arbeitslicht und Atmosphäre im Holzfasskeller

Die Besonderheit dieses Projekts bestand darin, zum einen den Arbeitsabläufen im Weinkeller gerecht zu werden und um weiter eine repräsentative und einladende Atmosphäre zu schaffen. Die Leuchten sind dimmbar, um so jedem Anspruch gerecht zu werden.

 

X